Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Header

Inhalt:

Seminar-News

12.05.2017

Wie Sie PROJEKTTEAMS erfolgreich FÜHREN

Kompetenzen für die erfolgreiche Führung, souveräne Steuerung und Motivation Ihres Teams



Sichern Sie jetzt Ihren Projekterfolg! Wie Sie Ihr Projektteam richtig führen, Projektaufgaben konsequent und zugleich motivierend delegieren und Ihre Teammitglieder optimal fordern und fördern, erfahren Sie in diesem interaktiven Training. Projekterfahrene Führungskräftetrainer vermitteln Ihnen die wichtigsten Skills und besten Tools, wie Sie im Projektalltag und in schwierigen Projektsituationen Ihr Team bei der Stange halten und wie Sie die gesetzten Projektziele erreichen.

Denn die Leitung von Projekten stellt eine besondere Herausforderung an die verantwortliche Führungskraft dar. Es ist ein ständiger Balanceakt zwischen den Interessen von Auftraggeber, Unternehmen und Team, zwischen Zeitengpässen und verfügbaren Ressourcen. Fachwissen und Methodenkompetenz sind für eine erfolgreiche Projektarbeit dabei nur die halbe Miete. Die andere, oft unterschätzte Hälfte, machen die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten des Projektleiters bzw. der Projektleiterin aus.

Führung im Projekt ist nicht nur Technik, sondern vor allem die Haltung gegenüber Ihren Mitarbeitern. Dies bedeutet überzeugend zu kommunizieren und Mitarbeiter wirklich zu erreichen – und dies auch unter großem Druck und selbst dann, wenn Sie keine offizielle Vorgesetztenfunktion innehaben.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen moderne Methoden, bewährte Lösungswege und praktische Erfahrungen für eine erfolgreiche Leitung von Projektteams. Sie erweitern Ihre projektspezifische Führungskompetenz geeignet für unterschiedlichste Situationen Ihres Projektalltags. So bleiben Sie auch in schwierigen Projektphasen handlungsfähig, fordern und fördern Ihre Teammitglieder auf optimale Weise und delegieren Projektaufgaben und Verantwortung zuverlässig und motivierend.

Geplante Termine und Orte sind:

06. bis 07. Juli 2017 (München)
06. bis 07. Dezember 2017 (München)

Ausführliche Informationen zu diesem Training erhalten Sie durch einen Klick auf den nachfolgenden Link.

Zu den Seminaren