Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Header

Inhalt:

Interkulturelles Training CEE

Das Erfolgstraining für Mittel- und Osteuropa

Interkulturelles Business-Know-how für den Geschäftserfolg in Polen, Ungarn, Rumänien, Tschechien und Slowakei

Praxisrelevante Kenntnisse über die Geschäftsmentalität Ihrer Kunden, Lieferanten oder Mitarbeiter sind für den Geschäftserfolg unerlässlich. In diesem interkulturellen Training lernen Sie wichtige Zusammenhänge, Kommunikationsstrategien und Verhaltensweisen, mit denen Sie Ihre Geschäftsbeziehungen mit Tschechen, Slowaken, Polen, Ungarn und Rumänen erfolgreich aufbauen und langfristig erhalten.

AUS DER PRAXIS — SOFORT EINSETZBAR — TOP TRAINERIN

  • Die CEE-Länder: Durch die Historie stark geprägte Mentalitäten – auch im Business

  • Geschäftserfolg durch das richtige Know-how: Die kulturellen Besonderheiten

  • Managementkultur in den Ländern Polen, Ungarn, Rumänien, Tschechien und der Slowakei

  • Erfolgreich kommunizieren mit Kollegen und Geschäftspartnern aus den CEE-Ländern

  • Planung, Organisation und Zeitmanagement: Die Unterschiede kennen und nutzen

  • Gefahr von mentalitätsbedingten Konflikten: Erfolgreiche Vermeidung und Bewältigung

  • Erfolgreiche Argumentations- und Verhandlungstechniken: Wichtige Unterschiede!

  • Praktischer Know-how-Transfer sowie erfolgreiche Produktions- oder Arbeitsverlagerung

  • Personalmanagement für Polen, Ungarn, Rumänien, Tschechien und die Slowakei

  • Praktische Transfersicherung und Beantwortung noch offener individueller Fragen

Vermitteltes Fachwissen (147 Teilnehmernoten)
Vermittelte Fähigkeiten (147 Teilnehmernoten)
Inspirierende Wirkung (147 Teilnehmernoten)


Termine und Orte (per Klick ins Outlook):

27.11. - 28.11.2017  München

Die Seminardetails, Referentenprofile, Teilnehmerkreis und Ihre Konditionen finden Sie in der aktuellen Seminarbroschüre. Klicken Sie hierzu einfach auf den nachfolgenden pdf-Link.
Produktcode: IKOE