Navigation Horizontal | Navigation Vertical / Unternavigation | Direkt zum Inhalt
Header

Inhalt:

US-amerikanische Rechnungslegung

Crashkurs US-GAAP

Essentielles Know-how, wichtige Konzepte und praktische Tipps zur internationalen Rechnungslegung nach US-GAAP

An einer Bilanzierung nach US-GAAP kommen viele Unternehmen heute nicht vorbei. Die Zusammenarbeit mit strategischen Geschäftspartnern, Banken und Kapitalgebern zeigt schnell die Notwendigkeit auf, auch die eigenen wirtschaftlichen Unternehmensdaten bzw. den Jahresabschluss nach US-GAAP darzustellen. Dieser topaktuelle Crashkurs bietet Ihnen essentielles Know-how und einen praxisorientierten Überblick zur US-amerikanischen Rechnungslegung nach US-GAAP.

SOFORT EINSETZBAR — DIREKT AUS DER PRAXIS — TOP REFERENT

  • Interkative Einführung in die internationale Rechnungslegung nach US-GAAP

  • Die institutionelle Grundlagen der US-amerikanischen Rechnungslegung

  • Der Weg zum erfolgreichen Jahresabschluss: US GAAP Financial Statements

  • Wichtiges zu den Jahresabschlussprüfungen durch US-Wirtschaftsprüfer

  • Der Sarbanes-Oxley Act und seine Relevanz für die betroffene Unternehmen

  • Bilanzierung von Umsatzerlösen: Accounting for Revenue Recognition

  • Bilanzierung von Vorratsvermögen: Accounting for Inventories

  • Bilanzierung von Rückstellungen: Accounting for Accruals

  • Ausgewählte Bilanzierungsfragen für Ihre Tochtergesellschaft in den USA

  • Die Konzernrechnungslegung nach US-GAAP: Ein kleiner Exkurs

  • Transfer des Gelernten in die Praxis: Erfolgreiche Umstellung auf US-GAAP

Vermitteltes Fachwissen (96 Teilnehmernoten)
Vermittelte Fähigkeiten (96 Teilnehmernoten)
Inspirierende Wirkung (96 Teilnehmernoten)


Aktuell nur als firmeninternes Seminar buchbar.


Die Seminardetails, Referentenprofile, Teilnehmerkreis und Ihre Konditionen finden Sie in der aktuellen Seminarbroschüre. Klicken Sie hierzu einfach auf den nachfolgenden pdf-Link.

Kombinationsempfehlungen:

Produktcode: USGA